Digital jetzt – Die neue Investitionsförderung für KMU

Die Leistungen

Das Förderprogramm des BmWi unterstützt KMU bei Investitionen in digitale Technologien und in Qualifizierung ihrer Mitarbeiter.  Die Höhe des Zuschusses hängt von der Größe ihres Unternehmens ab.

Bis 50 Mitarbeitende: 50 Prozent Förderung (+ eventuelle Bonusprozentpunkte)*
Bis 250 Mitarbeitende: 45 Prozent Förderung (+ eventuelle Bonusprozentpunkte)*
Bis 499 Mitarbeitende: 40 Prozent Förderung (+eventuelle Bonusprozentpunkte)*

In einigen Fällen kann sich die Förderhöhe erhöhen (Abhängig von Lage, Vorhaben und Form des Unternehmens). KMU und Handwerk können so Zuschüsse von bis zu 70 % für Investitionen in den Bereichen Investition in digitale Technologien und Investitionen in die Qualifizierung der Mitarbeiter beantragen.

*Für Anträge, die ab dem 01. Juli 2021 eingehen, sink für die Förderquote in der jeweiligen Kategorie um 10 Prozentpunkte

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung